Fleisch

vom Archehof

Genuss und Qualität vom Rätischen Grauvieh

Fütterung der Tiere nur mit Gras, Grassilo und Heu 
Auf die Zufütterung von Mais, Soja und Kraftfutter wird komplett verzichtet. Die Verfütterung von Getreide an Wiederkäuer wiederspricht dem Grundsatz der artgerechten Tierernährung und ist ökologisch fragwürdig. Was für uns ebenso kein Thema ist: Chemisch-synthetische Futterzusätze, Fette oder Hormonbeigaben und die prophylaktische Fütterung von Antibiotika zur Leistungsförderung. 
 
Kühe mit Hörnern 
9 von 10 Kühen in der Schweiz haben keine Hörner mehr. Unser Rätisches Grauvieh sind ganze Kühe: Sie tragen ihre Hörner. Als Konsument können Sie ein Zeichen setzen, dass Kühe ihre Hörner behalten dürfen. 
 
Wahrung von genetischen Ressourcen 
Sichern Sie sich eine rare Spezialität mit kulturellem Hintergrund. Sie geniessen Fleisch vom Rätischen Grauvieh und werden Teil der Erhaltung einer traditionellen Rinderrasse. 
 
Fleisch aus Mutterkuhhaltung 
Die Kälber bleiben im Stall und auf der Weide mit ihren Müttern zusammen. Unsere Tiere sind während der Vegetationszeit auf der Weide. Im Winter haben sie freien Zugang zu einem Auslauf an der frischen Luft. Die Möglichkeit der Auslebung der Kuh-Kalb-Beziehung macht die Haltungsform besonders sympathisch und wirkt sich positiv auf die Tiere aus. 
 
Kurzer Schlachtweg 
Der kurze Schlachtweg zur Metzgerei Rüttimann in Hildisrieden verursacht weniger Stress beim Tier und ist ökologischer. Mit der lokalen Schlachtung wird das traditionelle Kleingewerbe unterstützt.

Fleischangebot Archehof

Trockenfleisch und Trockenwürste

aus Mutterkuhhaltung vom Rätischen Grauvieh

Trockenfleisch

vom Rätischen Grauvieh

CHF 68.00 je Kilo

Williamswurst

vom Rätischen Grauvieh 

CHF 5.00 je Stück (105g)

Wanderwürstli

vom Rätischen Grauvieh

CHF 4.50 je Paar (80g)

Wurstwaren

aus Mutterkuhhaltung vom Rätischen Grauvieh

Informationen zum Grill-Mischpaket (verfügbar von April bis November)

Golfbälle (8 Stück)

vom Rätischen Grauvieh

CHF 9.00 (265 g)

Hamburger (2 Stück)

vom Rätischen Grauvieh

CHF 6.00 (190 g)

Mostwurst (4 Stück)

vom Rätischen Grauvieh

CHF 9.00 (300 g)

Rauchwürstli (2 Stück)

vom Rätischen Grauvieh

CHF 4.50 (105 g)

Weisse Bratwurst (4 Stück)

vom Rätischen Grauvieh

CHF 9.00 (300 g)

Servelat (2 Stück)

vom Rätischen Grauvieh

CHF 5.00 (190 g)

Wienerli (2 Stück)

vom Rätischen Grauvieh

CHF 3.00 (110 g)

Fleischkäse

vom Rätischen Grauvieh

CHF 11.50 (450 g)

Einzelstücke und Portionen

Einzelstückverkauf im Hofladen (tiefgekühlt)
von Jungtieren aus Mutterkuhhaltung vom Grauvieh

Preise Einzelstückverkauf: (inkl. MwSt)
Hackfleisch, CHF 24.00 je kg
Voressen, CHF 28.00 je kg
Braten, CHF 34.00 je kg
Siedfleisch, CHF 26.00 je kg
Geschnetzeltes, CHF 36.00 je kg
Saftplätzli, CHF 38.00 je kg
Plätzli à la Minute, CHF 44.00 je kg
Entrecôte, CHF 68.00 je kg
Hohrücken, CHF 54.00 je kg
Huft, CHF 68.00 je kg
Filet, CHF 78.00 je kg

Mischpakete

Zusammensetzung Mischpaket
22% Hackfleisch
7% Entrecôte
9% Huft, Filet, Hohrücken
8% Geschnetzeltes
12% Plätzli à la Minute
5% Saftplätzli
13% Braten
12% Siedfleisch (oder verarbeitet als Hackfleisch)
12% Voressen 

Preise: (inkl. MwSt)
CHF 34.00 je kg (6 kg Mischpaket)
CHF 32.00 je kg (12 kg Mischpaket)
CHF 30.00 je kg (18 kg Mischpaket)

Verpackungsgrössen:
2er-Portionen (vakuumiert zu 300 g Einheiten)
3er-Portionen (vakuumiert zu 450 g Einheiten)
4er-Portionen (vakuumiert zu 600 g Einheiten) 

Eingemachts vom Grauvieh

Das Fleisch in den selbstgekochten Fleischgerichten stammt von unserem Rätischen Grauvieh. Irene Lang, Kuchenkönigin kreierte daraus köstliche Gerichte, die Sie Zuhause nur noch aufwärmen können.

Gerichte
Bolognaise
Chili con Carne
Gulasch
Boef Bourguignon
Orientalische Tajine
Kürbisgeschnetzeltes

Preise (inkl. MwSt)
CHF 16.50 inkl. CHF 2.50 Depot

Portionengrösse
2er-Portion

Bestellung Mischpaket

Kontaktformular Bestellung Mischpaket

Kontakt- und Rechnungsadresse
Bitte warten…

Bestellung Grill-Mischpaket

Kontaktformular Bestellung Grill-Mischpaket

Kontakt- und Rechnungsadresse
Bitte warten…